DBZ Standpunkte Ausgabe 10 | 2014

Wandelbarkeit und attraktive Mehrwerträume – SSP mit seinem STANDPUNKT zum Thema Büro in der DBZ Deutsche BauZeitschrift

DBZ Standpunkte Ausgabe 10 | 2014Die DBZ Deutsche BauZeitschrift veröffentlicht in der aktuellen Ausgabe 10|2014 mit dem Themenschwerpunkt Büro einen  “STANDPUNKT Architekten” Artikel in Kooperation mit SSP. In dem umfangreichen Artikel erläutern Dipl.-Ing. Architekt Matthias Kraemer und Dipl.-Ing. Architekt Thomas Schmidt ihre Haltung, stellvertretend für SSP, zum Thema “Büro”.

“Bei Bürogebäuden sollte es in erster Linie um Orte gehen, an denen Menschen erfolgreich kommunizieren können. Und sich wohlfühlen. Und Sinnstiftung erfahren. Es ist ein aus mehreren Faktoren bestehendes Gesamtpaket, das den Wissenstransfer organisiert und Identifikation mit dem Ort und dem Unternehmen herstellt. Das Büro als kommunikativer Transmitter ermöglicht die informellen Kontakte in einem ausreichenden und ausgewogenen Verhältnis. Oder es schwächt, ja verhindert diese Potentiale. […] Wir sehen heute drei Aspekte der Büroplanung zentral für eine erfolgreiche Planung: Attraktivität, Wandelbarkeit und Energieeffizienz.”

Modehalft umgesetzt hat SSP seine Haltung zum Thema Büro mit dem Kommunikationsgebäude Blue Office in Bochum. Zuletzt widmete die DBZ Deutsche BauZeitschrift dem Gebäude einen Hauptartikel.