Deutscher Architekturpreis 2015, Forschungszentrum BiK-F, SSP Architekten Bochum

Sanierung eines Forschungszentrums in Frankfurt – Publikation im Buch “Architektur in Deutschland 2015”

Deutscher Architekturpreis 2015, Forschungszentrum BiK-F, SSP Architekten BochumDas Buch “Architektur in Deutschland 2015” veröffentlicht einen Hauptartikel über die durch SSP erfolgreich umgesetzte Sanierung des Forschungszentrums BiK-F in Frankfurt am Main.

“Das 2013 eröffnete Gebäude des Forschungszentrum BiK-F besetzt einen angstammten Standort. 1957 wurde es als Institut für Pharmazie und Lebensmittelschutz der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main eröffnet […] Für die Umnutzung zu dem von der Senckenberg Gesellschaft und der Universität betriebenen Institut war 2009 ein Wettbewerb ausgeschrieben worden, um den verstreut arbeitenden Wissenschaftlern an einem Standort optimale Bedingungen zu geben. […] Die Architekten von SSP wussten die heutigen Nutzungsanforderungen unter Beibehaltung der vorhandenen architektonischen Qualitäten beispielhaft zu berücksichtigen und so das Kramersche Meisterwerk zu erhalten.” (Auszug aus dem Buch Architektur in Deutschland 2015)

Das Buch “Architektur in Deutschland 2015” erscheint im Rahmen des Deutschen Architekturpreises und stellt die prämierten Architekturleistungen vor. Das Forschungszentrum BiK-F erhielt für sein beispielhaftes Sanierungskonzept eine Anerkennung beim Deutschen Architekturpreis 2015. Neben einer Anerkennung beim Deutschen Architekturpreis 2015 wurde das Projekt Forschungszentrum BiK-F bereits mehrfach mit wichtigen Architekturauszeichnungen wie dem Sanierungspreis 2015, einer Special Mention beim internationalen AIT-Award 2014 und einer Auszeichnung beim DMK Award für nachhaltiges Bauen 2014 geehrt.