Deutsches Architektenblatt, AKNW Architektenkammer NRW, SSP Architekten Ingenieure

Klare Kante in Köln – Deutsches Architektenblatt berichtet über die Sanierung des Stammhauses der WDR mediagroup in Köln

Deutsches Architektenblatt, AKNW Architektenkammer NRW, SSP Architekten IngenieureDas Deutsche Architektenblatt DAB berichtet in der aktuellen Ausgabe 02 – 2017, mit dem Themenschwerpunkt Transparenz, gleich in zwei Artikeln über beispielhafte SSP Projekte.

In einem Artikel über das Auszeichnungsverfahren „Vorbildliche Arbeitsorte in der Stadt“, ausgelobt durch die AKNW und das MBWSV, werden die Preisträger aus dem neuen Auszeichnungsverfahren genauer vorgestellt. Unter anderem wird in dem Artikel auch das Technologie- und Bildungszentrum TBZ Köln, als einer der Preisträger, in den Fokus gerückt:

„Das TBZ ist mit seiner Lage an der Hugo-Eckener-Straße ein vorbildlich gestalteter Auftakt für das Gewerbegebiet Butzweiler Hof sowie das bestehende Ausbildungszentrum der Handwerkskammer zu Köln und trägt sehr zur Integration des Areals bei. […] Im Hinblick auf die nachhaltige Stadtentwicklung und Gebäudenutzung steht das TBZ als positives Beispiel nicht nur für die ökonomischen und ökologischen Anforderungen, sondern auch für die über das Gebäude hinauswirkenden soziokulturellen Aspekte.“ (Auszug DAB)

In einem zweiten Artikel beschäftige sich die DAB Redaktion, unter der Überschrift „Klare Kante in Köln“, mit der Sanierung des Stammhauses der WDR mediagroup in Köln. Das in die Jahre gekommene Stammhaus der WDR mediagroup wurde, auf Grundlage einer Machbarkeitsstudie, durch SSP AG umfangreich modernisiert:

„Größer kann eine Verwandlung kaum sein; statt Mansarddach und Erkermotiven nun hochwertige Betonfertigteile und bündige Fenster. Das Bochumer Architekturbüro SSP hat das postmoderne Verwaltungsgebäude der WDR mediagroup gleich neben dem Museum Kolumba in ein zeitgemäßes Bürohaus transformiert […]“ (Auszug DAB)

Der vollständige Artikel über das Auszeichnungsverfahren „Vorbildliche Arbeitsorte in der Stadt“ steht unter folgendem Link zum kostenlosen Download bereit. In diesem Sinne wünschen wir viel Spaß beim lesen!