German Design Award 2016 – Nominierung für die Sanierung und Umnutzung des Forschungszentrum BiK F

German Design Award 2016 - Nominierung für das Forschungszentrum BiK-F, SSP ArchitekturDie Sanierung und Umnutzung des Forschungszentrum BiK-F in Frankfurt am Main wurde in der Kategorie “Architecture” für den international renommierten German Design Award 2016 nominiert.

“Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des Rat für Formgebung. Sein Ziel: einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. Jährlich werden daher hochkarätige Einreichungen aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign prämiert, die alle auf ihre Art wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Der 2012 initiierte German Design Award zählt bereits heute zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über die Fachkreise hinaus hohes Ansehen.” (Auszug Auslobungstext)

Die Bewertung der für den German Design Award nominierten Arbeiten erfolgt durch eine internationale Experten-Jury, eine Entscheidung wird für den Monat September erwartet. Das Forschungszentrums BiK-F wurde in der Vergangenheit bereits mehrfach, z.T. international, ausgezeichnet. Neben einer Anerkennung beim internationalen AIT-Award und einer Auszeichnung beim DMK-Award für nachhaltiges Bauen erhält das Projekt im Oktober eine Anerkennung beim Deutschen Architekturpreis 2015.

Damit bleibt es auch weiterhin spannend, wir freuen uns!