Märkisches Gymnasium Hamm, SSP Architekten Bochum

Märkisches Gymnasium Hamm – Erster Bauabschnitt auf der Zielgeraden

Märkisches Gymnasium Hamm, SSP Architekten BochumMit dem Ende der Sommerferien befindet sich auch der erste Bauabschnitt der Fassadensanierung am Märkischen Gymnasium auf der Zielgeraden. Die Fassade des märkischen Gymnasiums wird derzeit, im laufenden Betrieb, durch SSP saniert.

Mit dem Baufortschritt zeigten sich die Schulleitung, das Technische Immobilienmanagement Hamm und die Mitarbeiter der Stadt sehr zufrieden. Der Schulleiter geht davon aus, dass keine Klassen in andere Gebäude außerhalb der Schule verlegt werden. „Allerdings kann es vorkommen, dass in den nächsten Tagen zum Beispiel Mathematikunterricht auch schon einmal in einem Physikraum stattfindet.” Zudem habe die Schule die Möglichkeit, bei Bedarf auf einen Raum in der benachbarten Realschule zurückzugreifen.

„Ich hätte nicht erwartet, dass es so schnell geht”, so der Schulleiter. Die lärmintensiven Maßnahmen seien praktisch abgeschlossen. Und das sei für den Schulbetrieb natürlich sehr hilfreich. „Es muss kein Unterricht ausfallen.”

Die Stadt Hamm hatte 2015 ein Wettbewerbsverfahren für die Fassadensanierung des Märkischen Gymnasium ausgeschrieben, in dem sich SSP erfolgreich durchsetzen konnte. Überzeugen konnte SSP durch ein respektvolles Sanierungskonzept das keine „Tabula Rasa“ unternimmt sondern respektvoll die vorhandene Qualität der Architektur fortschreibt.