Thema Fassadengestaltung – FHBK im Wettbewerb Aktuell veröffentlicht

Mit dem Titel „Konsequenter Weiterbau: Sorgsamer Umgang mit einem Stück Baugeschichte“ veröffentlicht Wettbewerb Aktuell in der Ausgabe 02/2020 einen Artikel über die Fassadengestaltung des Fritz-Henßler-Berufskollegs.

“Die Architekten des Bochumer Büros SSP modernisierten den Schulkomplex und vergrößerten diesen zukunftsfähig. Der Fokus dabei lag auf der behutsamen Einfügung der erforderlichen Neubaukörper in den denkmalgeschützten Bestand. In Materialität und Wahrnehmung verhalten sich Neu- und Altbau konträr zueinander. So haben etwa die neuen Gebäude Flach-, die Bestandsbauten Satteldächer. Auch die Wahl des Klinkers unterstreicht diese inverse Ansicht. Für die Fassadengestaltung kamen Hagemeister-Klinker der eigens für dieses Projekt zusammengestellten Objektsortierung „Fritz- Henßler-Berufskolleg HS“ im Dünnformat zum Einsatz. Der weiß-hellbeige Klinker der Neubauten setzt sich von den dunkleren Fassaden des Bestandbaus ab, optisch ergänzen sich diese aber harmonisch.”