Gastvortrag HPP by SSP – The Cradle Medienhafen Düsseldorf

  • Referent Herr Paul Schildt aus dem Büro HPP Düsseldorf

    Foto: SSP AG

  • Referent Herr Paul Schildt aus dem Büro HPP Düsseldorf

    Foto: SSP AG

  • Referent Herr Paul Schildt aus dem Büro HPP Düsseldorf

    Foto: SSP AG

  • Vortrag im Forum des Blue Offices in Bochum

    Foto: SSP AG

Im Rahmen des SSP-Planungslabels GreytoGreen© organisierte das dazugehörige bürointerne Kompetenzteam einen Vortrag im Forum des Blue-Office Bochum, den die SSP-Standorte Aachen, Berlin und Karlsruhe live an den Bildschirmen verfolgten. Gastredner Paul Schildt aus dem Düsseldorfer Büro HPP präsentierte am 13.01.2023 unter dem Titel „Holzhybrid-Bauweise“ das Projekt „The Cradle“ im Medienhafen Düsseldorf.

Der Vortrag umfasste die Konstruktion eines Bürogebäudes mit nahezu vollständig recyclebaren Bauteilen. Der Bau wird in Holzhybridbauweise, das heißt einer Mischung aus traditioneller Betonbauweise und Holz, umgesetzt. Als Holzbau speichert das Gebäude Kohlenstoffdioxid und verbessert die Luft- und Wasserqualität. Durch die Verwendung von Recyclingbeton werden natürliche Ressourcen gespart und die Herstellungsenergiebilanz des Materials verringert.

„The Cradle“ überzeugt durch sein ganzheitliches Nachhaltigkeitskonzept und seine markante, rautenförmige Fassadenstruktur aus Glas und Holz. Der Neubau bietet auf insgesamt etwa 7.200 m² moderne Räumlichkeiten für Büros und Gastronomie.

Die Konstruktion ist multifunktional. Neben der tragenden Funktion bietet sie Verschattung, eine natürliche Lüftung und mittels Loggien interessante Ausblicke auf den Medienhafen. Diese Bauelemente können, wie die Paul Schildt betonte, jederzeit einem anderen Haus zugutekommen oder als Möbelstücke in eine zweite Existenz wechseln.

Abschließend wurden zahlreiche Fragen der Zuhörer:innen im Bereich Nachhaltigkeit diskutiert und beantwortet.