Visualisierung Fritz-Henssler-Berufskolleg

Save the Date: Forum Stadtbaukultur Dortmund zum Thema “Weiterbauen”. Vortrag und Podiumsdiskussion mit Thomas Schmidt am 15. Juni, 19 Uhr, im alten Museum am Ostwall Dortmund

Einladung Stadtbaukulturforum Dortmund, Weiterbauen, 15.06.2016 im alten Museum am Ostwall Dortmund, SSPIm Rahmen der Ausstellung “Baukunst für Bildung -Weiterbauen am Fritz-Henßler-Berufskolleg” lädt das Forum Stadtbaukultur Dortmund für den 15. Juni, 19 Uhr, zu einer Veranstaltung zum Thema “Weiterbauen – Friedrich Kullrich, das Fritz-Henßler-Berufskolleg und das Alte Museum am Ostwall” in das alte Museum am Ostwall Dortmund ein:

“Weiterbauen ist das zentrale Thema in Architektur und Städtebau heute. Städte und Häuser sind vorhanden – schon aus Gründen der Nachhaltigkeit kommen heute keine Flächenabrisse und radikale Neuplanungen mehr in Frage, sondern das behutsame Weiterentwickeln, das vorhandene Qualitäten aufnehmen und mit neuen Qualitäten anreichern kann. Richtungsweisend sind hier zwei neue Umnutzungs- bzw. Umbauprojekte der Stadt Dortmund, bei denen wertvolle Bauten aus der Zeit der Großstadtwerdung vor einem drohenden Abriss gerettet wurden und nun paradigmatisch weitergenutzt und weitergebaut werden: das Fritz-Henßler-Berufskolleg und das Alte Museum am Ostwall. Beide Bauten weisen bereits eine umfangreiche Weiterbau-Geschichte auf, bei beiden Bauten stammen wesentliche Teile vom Stadtbaumeister Friedrich Kullrich, der um 1900 in Dortmund tätig war. Mit dem Erhalt und Weiterbau bleiben diese identitätsstiftenden Bauten nicht nur im Stadtbild erhalten, sondern können auch ihrerseits neu zum Image der Stadt beitragen.” (Auszug Einladungsschreiben)

Im Rahmen der Veranstaltung wird neben Prof. Dr. Wolfgang Sonne und Vertr. Prof. Michael Schwarz auch Architekt Thomas Schmidt einen Vortrag über das “Weiterbauen am Fritz-Henßler-Berufskolleg” halten und in einer anschließenden Podiumsdiskussion Fragen zum Thema “Weiterbauen” diskutieren.

0Tage0Stunden0Minuten0Sekunden