jQuery(document).ready(function($) { $('img[title]').each(function() { $(this).removeAttr('title'); }); });
  • Verwaltungsgebäude mit Dachgewächshaus

    Oberhausen

  • Verwaltungsgebäude mit Dachgewächshaus

    Oberhausen

  • Verwaltungsgebäude mit Dachgewächshaus

    Oberhausen

  • Verwaltungsgebäude mit Dachgewächshaus

    Oberhausen

  • Verwaltungsgebäude mit Dachgewächshaus

    Oberhausen

  • Verwaltungsgebäude mit Dachgewächshaus

    Oberhausen

Neubau eines Verwaltungsgebäudes mit gebäudeintegriertem Dachgewächshaus am Altmarkt in Oberhausen

Entwurf eines Verwaltungsgebäudes mit gebäudeintegriertem Dachgewächshaus am Altmarkt in Oberhausen

Bauherr

OGM Oberhausener Gebäudemanagement GmbH

Ort

Altmarkt, Oberhausen

Leistungen

Architektur

Die Natur steht in unserer Gesellschaft für das höchste Gut. Sie soll sich mit der Stadt verbinden und ein starkes Element zum Menschen in der Stadt entstehen lassen. Dieser Anspruch soll sich im Neubau widerspiegeln und ein Umfeld, in dem Arbeiten, Kreativität und Inspiration gedeihen können, entstehen lassen. Der aus diesem Ansatz entwickelte Leitgedanke des Entwurfes versucht aus den besonderen städtebaulichen, funktionalen und organisatorischen Anforderungen ein Gebäudekonzept zu entwickeln, welches auf den prägenden Ort im Stadtgefüge antwortet und sich mit den bestehenden Gebäuden und Freiräumen, im Sinne der Park-Stadt, harmonisch verbindet. Das neue Gebäude soll zusätzlich einen räumlich nutzbaren Auftakt im Stadtgefüge bilden und ein großzügiges Forum anbieten, zusätzlich soll es als Schnittstelle für die interne und externe Kommunikation der Nutzer dienen und seine Aufgabe selbstbewusst und offen darstellen.

Durch die präzise Setzung des Neubaus als Blockrandbebauung wird die städtebaulich erforderliche Eingangssituation zum gesamten Grundstücksbereich aufgewertet und ein attraktiver Auftakt in Form einer Marktplatzsituation geschaffen. Das große Volumen des Neubaus wird auf kleinere Einheiten verteilt, um dem „Denkmalbereich Altmarkt“ gerecht zu werden. So entsteht ein 5-geschossiges Gebäude mit Gewächshaus als neues Zentrum, mit seinen Bereichen Zugang, Büroflächen und der Durchwegung zum Dachgewächshaus inklusive der Gründächer und stellt sich als neuer Verbinder dar, ein offenes Forum, der grüne Innenhof für die Mitarbeiter, Besucher und die Nachbarschaft wird auf der Stadtebene entstehen.

jQuery(document).ready(function($) { $('img[title]').each(function() { $(this).removeAttr('title'); }); });