jQuery(document).ready(function($) { $('img[title]').each(function() { $(this).removeAttr('title'); }); });

Berufskolleg Remscheid

Neubau Berufskolleg Wirtschaft & Verwaltung, Remscheid

Bauherr

Industriebau Imetaal GmbH

Ort

Schmalkalder Straße, Remscheid

Leistungen

  • Architektur
  • Technische Ausrüstung
  • Landschaftsarchitektur

Die Stadt Remscheid beabsichtigt den Neubau des dreigeschossige Berufskollegs Wirtschaft & Verwaltung.

Im Rahmen eines öffentlichen VgV konnte mit der Industriebau Imetaal GmbH & Co. KG ein geeigneter und leistungsstarker Totalunternehmer zur Umsetzung des Bauvorhabens gewonnen werden. Imetaal gehört zur TenBrinke Group. Das Entwurfskonzept stammt von der SSP AG. Prägendes Merkmal ist der langgezogene Grundstückszuschnitt, der eine Separierung von den Stellplätzen und dem teils für die öffentliche Nutzung freigegebenen Schulhof ermöglicht. Das neue Berufskolleg setzt sich aus drei zu einander versetzten Baukörpern zusammen. An der Gebäudekubatur lässt sich so die innere Struktur der Lehrbereiche, die Erschließung sowie der zentrale Haupteingang ablesen.

Der einladende überdachte Eingangsbereich mündet im Foyer, welches durch die Anordnung von großzügigen Fensterflächen natürlich belichtet und inszeniert wird. Angrenzend befindet sich die Cafeteria mit direktem barrierefreiem Ausgang in den Schulhofbereich. Der Treppenraum beim Haupteingang ist mit einer Aufzugsanlage versehen, so dass eine durchgängige barrierefreie und rollstuhlgerechte Erschließung ermöglicht
wird.

jQuery(document).ready(function($) { $('img[title]').each(function() { $(this).removeAttr('title'); }); });