jQuery(document).ready(function($) { $('img[title]').each(function() { $(this).removeAttr('title'); }); });

Technologiezentrum Ruhr

Neubau Technologiezentrum Ruhr – Prototyp für Innovation, Zukunftsorientierung und Nachhaltigkeit

Bauherr

chip GmbH Cooperationsgesellschaft
Hochschulen und Industrielle Praxis

Ort

44801 Bochum

Leistungen

Integrale Planung

  • Architektur
  • Technische Ausrüstung
  • Tragwerksplanung
  • Bauphysik
  • Brandschutz
  • Freianlagenplanung

Die Vergabe der Generalplanung für das Bochumer Neubauvorhaben Technologiezentrum Ruhr (TZR) konnte im März 2020 die SSP AG im Rahmen eines öffentlich und europaweit ausgeschriebenen VgV-Ideenwettbewerbes für sich entscheiden.

Auf rund 12.000 qm Bruttogeschossfläche sollen in hoch flexiblen und wandelbaren Flächen Gründer, Technologiefirmen und zukunftsorientierte Unternehmen verschiedener Branchen ihre neue Heimat finden – in direkter Nachbarschaft zur Hochschule Bochum und zur Ruhruniversität (RUB).

Das Herz des von SSP vorgeschlagenen Konzeptes ist das im Basisgeschoss angelegte Innovationsforum, das die Vernetzung verschiedenster kommunaler und regionaler Akteure organisiert und mit Veranstaltungen, Workshops und Werkstattverfahren die neusten interdisziplinären Forschungsprojekte und Arbeitsaufträge aus der Wirtschaft präsentiert.

Insbesondere die erfolgreiche regionale Städtepartnerschaft Bochum-Witten-Herne-Hattingen soll durch das geplante Vorhaben gestärkt und profiliert werden.

Das Gebäude folgt der Methode des SSP-Planungslabels „GreytoGreen“ und setzt die Nachhaltigkeitsstrategien Effizienz (Energie- und Ressourcen), Konsistenz (Cradle to Cradle) und Suffizienz (Vermeidung unnötiger Baustoffe und Elemente) eindrücklich um.

Ein weiteres Ziel des Konzeptes spricht Klimaanpassungsmassnahmen im Rahmen des fortschreitenden Klimawandels an. Hier unterstützen Elemente wie die grüne Klima-Südfassade ebenso wie die Wasserspeicherung bei Dach, Fassade und Grundstück sowie der wissenschaftlich unterstützte Planungsprozess, der vielfältig angewandten Maßnahmen in ihrer Wechselwirkung begleitet und optimiert.

jQuery(document).ready(function($) { $('img[title]').each(function() { $(this).removeAttr('title'); }); });