Blue Office | Publikation im Buch “working environments. spaces of productivity.”

Im Buch „working environments. spaces of productivity.” wurde ein Hauptartikel über die innovativen Büroformen des Kommunikationsbüros Blue Office in Bochum veröffentlicht.

„Raumhohe Verglasung, natürliche Materialien wie Seekiefernholz und warme, orangene Farben prägen die Arbeits­plätze im Innenraum. Neben offenen Arbeitszonen, die den informativen Austausch in den interdisziplinären Pro­jektteams fördern und kreative Prozesse anstoßen, dienen flexible Konferenzräume als Rückzugsort für konzentrierte Besprechungen und Workshops. Modulare Elemente wie Einzel- und Gruppenbüros, Kommunikations-, Lounge- und Rückzugsbereiche ergänzen den Mix der Arbeitslandschaft. Den kommunikativen Mittelpunkt markiert ein zwei Geschosse übergreifendes multifunktionales Forum, das direkt an die Bürolandschaft angrenzt, aktiv die Wissensvermittlung fördert und dabei einen großzügigen Blick in die umgebende Land­schaft ermöglicht.“  (Auszug aus dem Buch)

„Das Buch dokumentiert die Weiterentwicklung innovativer und zukunftsweisender Arbeitswelten, die zum einen dem Wunsch nach Konzentration und Optimierung von Arbeitsabläufen entsprechen, zum anderen aber auch die dort arbeitenden Menschen in den Fokus rücken und entsprechende architektonische und innenarchitektonische Standards und Impulse setzen.“

Deutscher Architektur Verlag | ISBN  978-3-946154-53-2