jQuery(document).ready(function($) { $('img[title]').each(function() { $(this).removeAttr('title'); }); });
  • ENERVIE Standortzentralisierung

    Hagen

  • ENERVIE Standortzentralisierung

    Hagen

  • ENERVIE Standortzentralisierung

    Hagen

ENERVIE Standortzentralisierung, Hagen

Standortzentralisierung ENERVIE
Standortzentralisierung ENERVIE, Hagen

Bauherr

ENERVIE AG, Hagen

Ort

Haßleyer Straße, Hagen

Leistungen

  • Entwurfskonzeption

Der Hybrid im Osten und die zwei Gebäudeteile im Westen werden von einem zentralen Hof angebunden, wo auf terrassierten Ebenen mit Aufenthaltszonen die Gärten der „Energiepflanzen“ und vom Niederschlagwasser der Dachflächen über eine Zisterne gespeiste terrassierte Wasserbecken sich miteinander verbinden.

Hier entsteht ein grünes Band, welches im südlichen Empfangsbereich beginnt und im äußersten Norden durch eine lichttechnische Inszenierung die Thematik der „grünen Energie“ in Szene setzt. Es entsteht ein Ort der Begegnung.

jQuery(document).ready(function($) { $('img[title]').each(function() { $(this).removeAttr('title'); }); });