Kompetenzzentrum für IT-Sicherheit eurobits, Bochum

Neubau eines Kompetenzzentrums für Informationstechnologie und IT-Sicherheit im Technologie Quartier Bochum

Bauherr

Entwicklungsgesellschaft Ruhr-Bochum mbH

Ort

Lise-Meitner-Allee, Bochum

Leistungen

Intergrale Planung

    • Architektur
    • Tragwerksplanung
    • Brandschutz
    • Baupysik
    • Einrichtungsplanung
    • Freiraumplanung

Das Forschungs- und Schulungsgebäudes für Informationstechnologie und  IT-Sicherheit  ist mit einer variablen Bürofläche von 1.500 m² und einer Saal-/Seminarraumfläche von 1.000 m² als ein An-Institut der Ruhruniversität Bochum konzipiert.
Dem Neubau gelingt es zwei führende Forschungsinstitute und drei hochspezialisierte Firmen auf dem Gebiet der IT-Sicherheit in einem europweit einzigartigen Zusammenschluss zwischen Forschung und Wirtschaft unter einem Dach zu kombinieren.  Dank einer flexiblen Grundrissaufteilung können Flächengrößen, Zuschnitt und Zuschaltbarkeit individuell angepasst werden.

Modulare Raumtrennungseinheiten und die haustechnische Infrastruktur ermöglichen eine flexible Kurs- und Tagungsgestaltung. Veranstaltungen im Plenum, in Gruppen und Kleingruppen sind so problemlos parallel möglich. Der dem Foyer zugeordnete Gastronomiebereich  bewirtet Gebäudenutzer, Seminarteilnehmer und die Nachbarschaft des Technologiezentrums und bietet Raum für Pause und Entspannung.
Das Gebäude verfügt über umfangreiche Haus-, Sicherheits- und Netzwerktechnik sowie über mechanische Lüftung und Kühlung aller Räume.