Architekturwettbewerb Josef Albers Museum Quadrat Bottrop Teilansicht, SSP Architekten Bochum

Erweiterung Josef Albers Museum Quadrat – SSP Entwurf erhält Anerkennung

Das denkmalgeschützte Josef Albers Museum Quadrat in Bottrop zählt zu der renommiertesten Museen des Ruhrgebietes. Ursprünglich 1976 durch den Architekten Bernard Küppers errichtet beherbergt das Museum in seiner heutigen Nutzung neben dem Josef Albers Museum das Museum für Ur- und Ortsgeschichte, die Studio-Galerie und die Moderne Galerie, sowie ein Medienzentrum für Konzerte, Lesungen und andere Veranstaltungen.

Da in der denkmalgeschützten Bausubstanz des Museums die Präsentation von Wechselausstellung aus museal konservatorischen Gründen nur noch eingeschränkt möglich ist lobte die Stadt Bottrop im Winter 2016 einen internationalen Architekturwettbewerb für einen Neubau als Erweiterung aus. Der Entwurf von SSP AG wurde in dem international renommierten Wettbewerbsverfahren mit einer Anerkennung honoriert.

Weitere Hintergrundinformationen zur Erweiterung des Josef Albers Museum Quadrat liefert ein Artikel der Westdeutsche Allgemeine Zeitung WAZ. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!